Kapitel9 , Teil: 2

Verschiedenes - oder das "Martyrium" im christlichen Delirium

 

"Widersteht nicht dem Bösen ..." (Mt 5:39) - das Motto aller organisierter Verbrechen, Mafiosi, des Satans und der "Bergpredigt"!

 

Lieder für eine postchristliche Zeit

 

(US-English version on:  e902.htm)

 
 

„Es bleibt dem Kritiker des Christentums nicht erspart, das Christentum verächtlich zu machen." Friedrich Nietzsche, Antichrist, § 57

 

 1. Hymne gegen die Christensekte: 

 

 Christenqualen sind lang

Text: © Hans Henning Atrott (2005) 

Melodie nach „Kreuzberger Nächte sind lang..."

  

Christ ist  parfümierter Hai,

Christentum ist miese Gaunerei.

Schafspelz und Maske sitzen fest,

Um zu verbergen die  Pest!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

 

 Christgauner  haben keine Qual,

Wenn dumme Schafe sind im Saal!

Mordverbrecher  mit  Delirium,

Lügen dreist  ein  Martyrium!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

 

Lüge gilt Christen als echt,

Skrupellos glauben sie das   fest!

Der Glaube die Berge versetzt,

Und die Wahrheit erst recht!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

Gott  ist, was „Gott“ ist genannt,

So wird  die   Wahrheit gebannt.

Hass wird als „Liebe“ gebracht,

Mörder als „Opfer“ schon  lacht!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

 

Siehst d'  dort das blöde Christenschwein?

Es lügt für  Jesus Affenchrist gemein!

Rohrkrepierer, Gauner und Hundsfott,

Sie wollen Ihresgleichen doch als „Gott“!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

Den Christen sind Verbrechen leicht,

Mit Gehirnwäsche ausgebleicht.

Hinterfotzig ihre Schafsdressur,

Giftschlangen in Heuchlermontur!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

 

In Gold wird serviert  Stinkurin!

Und das nicht nur in Kreuzberg, in Berlin!

Kot wird vorgetäuscht  als  „Brot“,

Beginn des "Lebens" sei der Schurken Tod!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

Hör’ die  Christenhinterfotze,

Erklärt sie  nicht die Wahrheit für „Kotze“?

Lüge und Verbrechen nennt sie „Liebe“,

Das sind  der Christmafiosi   Triebe!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

 

Selbst Philosophen dreist gesagt,

Papstdesperados sind Maß!

Das Feuer halten sie stets bereit,

Der brennende Ketzer schon schreit!

 

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

  

 

Verbrechertrainer ist ihr „Gott“,

Todessträfling, welch ein  Großkotz!

Höchststrafe ist  ihm  gerecht,

Und dem  Christverbrechergewächs!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

 

Die Messer heimlich gewetzt,

Der Christ in der  Kutte schon lechzt.

Rache zu nehmen sein Ziel,

Im pseudomoralischen Stil!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

Befehl  für's blöde  Christenschaf,

Sogar für den  intimen  Beischlaf.

Wichser als Experten für Sex,

N' schönen Schlag ham' se  weg!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

 

Auch im Sterben wird noch  gequält,

Für Terror ist es niemals zu spät.

Die  Maske wird niemals gezerrt,

Und dafür Atrott  eingesperrt!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

Christverbrechersekte voller  Hohn,

Dagegen gibt es Recht auf Prävention!

Christenopfer währender  Schrei:

Macht Schluss mit  der  Christenbarbarei!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

Ein Staat, der fördert diese Saat,

Ist nichts and'res als ein Mafiastaat!

Kloake und Verbrechertoilette,

Der Mafia oder  Christverbrechersekte!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

Fort, mit den Christbarbaren, fort!

Des Wahren, Schönen, Guten Mord!

Christsektierer schlagt  an  das Kreuz,

Befreit euch von solch  bösen Leut'!

 

Christenqualen sind lang,

Christenqualen sind lang,

Erst fang’ se janz langsam an,

Aber dann, aber dann…

 

 


 

Lied: "Planet Erde"

 

Text: Hans Henning Atrott (© 2002)

 

Melodie nach "Aloha 'Oe" von Queen  Lili`uokalani 

auf: http://www.ingeb.org/songs/aloha_oe.html 

 

 

 

1. Strophe

 

In der tiefen, schwarzen Nacht des Alls,

Kreist ein Kleinod um den Sonnenball.

Ozeane, buntes Leben hier,

Raum zum lebenswerten Leben haben wir!

 

Die Erde blüht,

Solange wir bemüht,

Sie zu hegen von ganzem Gemüt!

(Refrain wird einmal wiederholt)  

 

2. Strophe

 

Flüsse strömen in die off'ne See,

Berggipfel erheben sich  im Schnee.

In den Tälern dichtes, sattes Grün,

Die Natur will für homo sapiens blühn!

 

Die Erde blüht,

Solange wir bemüht,

Sie zu hegen von ganzem Gemüt!

(Refrain wird einmal wiederholt)  

 

3. Strophe

 

Ja, wir alle haben uns vereint,

Wahrheit, Glück und Schönheit sind gemeint!

Bilden ein mächtiges Kräftefeld,

Planet Erde bleibt der schönste Platz der Welt!

 

 

Die Erde blüht,

Solange wir bemüht,

Sie zu hegen von ganzem Gemüt!

(Refrain wird einmal wiederholt)  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Hymne gegen die Christensekte: 

 

 

 

" Satan ist Christgott"

 

 

 

Melodie  nach dem österreichischen Schlager „Seemann, lass das träumen...“ von Werner Scharfenberger auf:  http://singen.euro-oldies.de/seemann.htm

Text: © Hans Henning Atrott (2001)

 

 

 Satan ist Christgott

 

 

 

 

 

 1. Strophe

Christen,  lasst das  Lügen!

Schluss mit   Betrügen!

Menschenrechte warten,

Nun endlich auf  uns!

 

Kannibale Euer "Gott",

Mordverbrechen Eure Taten.

Und nur ihnen bleibt Ihr treu,

Ein Leben lang!

 

 2. Strophe

Weg mit Christen Plagen,

Sonne soll herein.

Weg mit Christbarbaren,

Gut soll Leben sein!

 

 

Gefälscht ist euer Geld,

Satanshässlich eure Fratze.

Und die werdet ihr nicht los,

Bis unter'm Moos!

 

 

 

3. Strophe

Boss ist Meuchelpriester,

Heckt es aus in Rom.

Letzte seine Krieger,

Ganz fies im Pogrom.

 

 

Tyrannei  ist sein Geschäft,

Erfolg ist mit Mord gefressen.

Mit m' Brandstifter als "Gott":

Spielt Heiligkeit.

 

 

 

4. Strophe

Gestraft durch euch selbst,

Rächet ihr euch schwer.

Menschen quält zu  Sklaven,

Das ist Christverkehr!

 

 

  Letzte werden nie Erste sein,

Sondern  immer Letzte bleiben.

Opfer schreien vom  Schafott:

 Satan ist Christgott!

 

 


 

 

 

 

Weitere Hymne: Melodie nach Johann Sebastian Bach "Oh, Haupt voll Blut und Wunden"

 

Text: © Hans Henning Atrott (2001)

 

 

 

 

Oh Hauptvoll Trug und Lügen

 

 

 

Oh, Haupt von Trug und Lügen,

Voll Abgrund Niedertracht!

Ohn' Hemmung in dem Bösen,

Selbstsucht  mit aller  Macht!

Wie kannst du schön dich tarnen?

Führst alle in die Nacht!

 

 

Oh Skrupellosigkeit,

Mit Perfidie vereint.

Die Hinterfotzigkeit,

Und Rache ist gemeint.

 


 

 

Sprechgesang

 

Jesus "Christ" –  der Verbrecher höchste Schicht

 

Besonders anzuwenden bei christlichen Satansdiensten (Christenjargon: "Gottesdienste", "Messen"), insbesondere bei deren besonderen Demonstrationen  (z.B. Weihnachten, Ostern, Pfingsten etc. oder am Karfreitag, dem Tag der Opfer aller Verbrechen des Christentums,  postchristlicher Zeitrechnung).

 

 

 Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Missgestalt maskiert du  bist!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Abschaum unter  glatter Schicht!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Satans Hässlichkeit  erbrichst!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Kam als Satan hat gewichst!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ"

Desperado, Terrorist!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ"

Satan "Gott" geworden ist!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Der Verbrecher höchste Schicht!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Krummschwanz, gegen Sex du  sprichst!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Und statt Samen Morde  spritzt!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Welch’ Betrug du nicht erwichst?

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Welchen Gräuel Du nicht getrickst?

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Mit Satan heute schon gefickt?

 

Jesus Christ, Jesus Christ,

Stinkerratte wohnt im Mist!

 

Jesus Christ, Jesus Christ,

Kakerlaken werden geküsst!

 

Jesus "Christ" , Jesus "Christ" –

Weil  Du sonst nichts Bess’res kriegst!

 

  

VORHER | INHALTSVERZEICHNIS| NEWS |  DER KREUZBETRUG | CHRIST UND ANTI-CHRISTDER (GESTOHLENE) STERN VON BETHLEHEM | MY STUFF   |NEXT |

© 1998 - 2003  HANS HENNING ATROTT -  Alle Rechte vorbehalten. Reproduktionen ohne Genehmigung sind verboten. Für den eigenen Gebrauch können jedoch  Kopien angefertigt werden. Auch können Forschungsinstitute zu Archivierungs-  und Forschungszwecken vom gesamten Web Kopien ziehenDieses Web  ist noch immer unvollständig und weiter in Bearbeitung und wird auch unvollständig veröffentlicht, weil es Vergleichbares nicht gibt.